… und vorne drauf gleich auch! 🙂

PLOP, das langlebigste Comicmagazin Deutschlands, existiert asit 1981.
Es ist damit das älteste noch erscheinende und langlebigste Comic-Fanzine Deutschlands.

Jedes Heft gliedert sich in Leserbriefe, Rezensionen und Comicbeiträge, der Schwerpunkt liegt auf den Comicbeiträgen. Eine Besonderheit ist, das in jedem Heft Comicbeiträge von professionellen und semi-professionellen Künstlern neben Arbeiten von Anfängern enthalten sein können. Der Inhalt jeder Ausgabe ist schwarz-weiß, das Cover auch mal in Farbe. PLOP erscheint im DIN-A5-Format dreimal im Jahr in einer Auflage von 100 bis 300 Exemplaren.

In den Ausgaben #88 und #89 wurden einige Comics und Cartoons von mir abgedruckt und das Cover für die aktuelle Ausgabe #90 stammt von mir. (freu,freu…)
Wer die Nr. 90 mit mir, Sascha Dörp, Geier und 11 weiteren JAM-Comic-Künstlern nicht verpassen will, schickt eine Email an den Herausgeber Bernhard Bollen: FAIRX@gmx.de